Nachwuchs-Faustballer auf Tour

Am Wochenende vom 12.09.14 bis 14.09.14 fuhr die Faustballabteilung mit ihren Jugendmannschaften in das Sportcamp Fichtelberg.

              c1

Angereist wurde mit den privaten PKWs der Betreuer. Nach einer fast zweistündigen Fahrt konnten die Teilnehmer ihre Zimmer beziehen und nachdem sich die Kids erst mal an die neue Umgebung gewöhnt hatten, konnten sie auch nach Startschwierigkeiten endlich einschlafen.

Gleich Samstag früh startete man mit der ersten Aktivität: das Bogenschießen. Wie im Film durften die Kinder in zwei verschiedenen Gruppen mit echten Bögen und Pfeilen auf die drei Meter entfernte Zielscheibe schießen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnten die ersten Teilnehmer einen Volltreffer erzielen und somit Punkte für ihre Mannschaft sammeln. Am Ende siegte knapp das Team A.

Nach dem grandiosen Bogenschieß-Wettbewerb wurde sich beim Mittagessen gestärkt und dann konnten die Kids ihre freie Zeit individuell gestalten. Neben Karten spielen und herum albern wurde auch das nahegelegene Wildgehege besucht.

Am Abend hieß es grillen. In Topform durften nun die „Männer“ zeigen, ob in ihnen ein echter Grillmeister steckte. Neben den allseits beliebten Bratwürsten und Steaks kamen auch die Vegetarier nicht zu kurz. Für diese wurde extra Grillkäse bereit gestellt.

Auch der Sonntag blieb nicht ereignislos. So versammelte sich die Truppe im Klettergarten Ochsenkopf, der Kletterpfade von bis zu 20m Höhe besitzt. Nach einer kurzen Einweisung durfte dann endlich geklettert werden. Neben Tarzan-Sprung und Schlitten-/Bobbycar-Fahrten besitzt der Park auch Parcours, die nur aus Seilbahnen und Leitern bestehen.

Danach wurde die Rückfahrt angetreten.  Dem strahlenden Lächeln der Kinder nach zu urteilen,  kann der Ausflug der Jugendabteilung als voller Erfolg verbucht werden. Ein großer Dank gilt den Betreuern und Helfern der Fahrt und ganz besonders unserem Organisator Daniel Schuhmacher sowie dem Jugendleiter Karsten Breinig.

Alle Bilder zum Wochenende kannst du hier sehen: https://mediencenter.t-online.de/static/mc.html#share/show