Crosslauf in Zirndorf

 

Unser erster Wettkampf fing mit dem Crosslauf am 31. Januar 2016 in Zirndorf an. Bei einigermaßen angenehmen Temperaturen nahmen 14 Sportler/innen aus unseren drei Gruppen teil. Die Strecke hatte es in sich, da auch eine kleine Steigung dabei war. Die Streckenlänge betrug 1000 m.

 

Angefangen bei den Kleinsten in der Wertung M/W8 konnten Helena Tuschl (2. Platz), Ole Unger (2. Platz) und Falk Schlegel (9. Platz), sich mit guten Plätzen in der großen Teilnehmermenge behaupten.

 

Die mittlere Gruppe war auch wieder sehr erfolgreich. Jan Treml (M11) lief auf den 6. Platz, Moritz Tuschl (M10) Platz 8, Vincent Ippisch (M10) Platz 10 und Michael Maier (M10) Platz 11. In der Mannschaftswertung holten sich Jan, Moritz und Vincent bei der U12 den 3. Platz.

 

Auch die Mädchen in der W11 liefen souverän die Strecke. Franca Mechtold (3. Platz), Jana Engelhardt (9. Platz) und Liliana Troccoli (10. Platz). Franca, Jana und Liliana holten sich in der Mannschaftswertung ebenfalls den 3. Platz.

 

In der nächsten Gruppe begann die Wertung für die Kreis- bzw. Bezirksmeisterschaft. Die Strecke verlängerte sich auf 2000m, d. h., die Steigung musste zweimal bezwungen werden.

 

Es gab folgende Platzierungen:

M12     Janis Fleischmann, 4. Platz Kreis / 6. Platz Bezirk

M14     Luca Ippisch, 4. Platz Kreis / 6. Platz Bezirk

U18     Pauline Zink, 5. Platz Kreis / 5. Platz Bezirk

            Laura Lock-Reupert, 11. Platz Kreis / 12. Platz Bezirk

 

Unser Motto war wieder „Dabei sein ist alles und wir haben Spaß dabei“. Was auch die Eltern wieder bewiesen.

 

Herzlichen Glückwunsch !!