Crosslauf in Veitsbronn

 

Mittelfränkische Crossmeisterschaften

am 25. Januar 2015 in Veitsbronn

 

 

Wir haben einen Mittelfränkischen Meister !!!

Luca Ippisch (M13)

Herzlichen Glückwunsch

 

 

CIMG4971bMit über 300 gemeldeten Teilnehmern aus 45 Vereinen fand unter besten Bedingungen der Mittelfränkische Crosslauf mit Kreismeisterschaft statt. Am Morgen war alles noch voll Schnee und wir hatten eine kleine Winterlandschaft.

 

Die Strecke, die rund um das Vereinsgelände inklusive dem Jugendspielplatz ging, taute im Laufe des Tages auf und es herrschte richtiges Crossfeeling. Am Nachmittag kam sogar mal die Sonne hervor, bevor es nach dem Aufräumen noch heftig zu schneien begann.

 

Die Teilnehmer bestätigen eine nicht zu unterschätzende Crossstrecke, die es mit der kleinen Steigung in sich hatte.

Den Wettkampfstars Julia Hiller von der LAC Quelle und Martin Grau. LSC Höchstadt, gefiel die Strecke ebenfalls. Julia konnte sich sogar erinnern, in früheren Zeiten schon mal bei einem Crosslauf in Veitsbronn gewesen zu sein. Das waren noch die Zeiten von Uwe Raschmann, der damals alles auf die Beine gestellt hatte (zuletzt 2007). Beide stellten sich auch gern für ein Mannschaftsfoto mit einem Teil unserer Leichtathletik-Jugend zur Verfügung.

 CIMG4976b                                  CIMG4979b

 

   Anne, Lea, Lena, Paula, Julia, Tabea                                             Tabea, Martin, Anna-Sofie, Lea, Anne



Eine Streckenrunde betrug ca. 1.400 m und diese musste je nach Altersklasse 2 bis 5 Mal gelaufen werden. Es begann die Jugend U14. Gestartet wurde in Laufgruppen von 16 bis 40 Läufer. Aufgrund der Streckenlänge zog sich das Feld aber gut auseinander, so dass die Kampfrichter und Einlaufschreiber nicht in Bedrängnis kamen.

Auch die Kinder waren auf unserem Wettkampf vertreten. Wir starteten um 10.00 Uhr mit dem Rahmenprogramm, das auch gleichzeitig als Kreismeisterschaft im Crosslauf galt. Angefangen bei der U8 ging es einmal um das Sportgelände mit einer Strecke von 750 m. Im Anschluss mussten die U10 und U12 diese Strecke zwei Mal meistern.


Zur Siegerehrung traf man sich nach den jeweiligen Läufen in unserem aufgebauten Cafe im Vereinsheim. Die Sportler wurden bestens mit Kaffee, Punsch, selbstgebackenen leckeren Kuchen und belegten Semmeln versorgt.

Ein riesengroßer Dank geht hier von unserer Seite an alle Helfer. Ohne diese Hilfe könnte solch ein großer Wettbewerb nicht ausgerichtet werden. Danke auch an das super Team vom ASB-Außenstelle Veitsbronn, die „Gott sei Dank“ keinen Einsatz hatten.

Hier die Platzierungen unserer Sportler:

Männliche Jugend U14

Luca Ippisch, 1. Platz und damit Mittelfränkischer Meister und Kreismeister

Weibliche Jugend U18

Pauline Zink, 10. Platz (7. Platz Kreis)

Laura Lock-Reupert, 11. Platz (8. Platz Kreis)

Männliche Jugend U20

Julien Nohe 9. Platz (4. Platz Kreis)

Platzierungen beim Rahmenwettbewerb:

W7

Helena Tuschl, 1. Platz und damit Kreismeisterin

M6

Theo Odosch, 2. Platz

Hannes Zenker, 3. Platz

M7

Ole Unger, 2. Platz

Andreas Grau, 6. Platz

Ben Mackowiak, 7. Platz

M8

Fabian Ankenbrand, 3. Platz

M9

Vincent Ippisch, 4. Platz

Lars Eichhorn, 5. Platz

M10

Jan Treml, 4. Platz

Max Boguth, 8. Platz 

M11

Janis Fleischmann, 3. Platz 

M12

Ferdinand Otten, 3. Platz

Mannschaftswertung

MKU10: Vincent, Fabian, Lars, 2. Platz

MKU12: Janis, Jan, Max, 2. Platz

 

W10

Liliana Troccoli, 5. Platz

Jana Engelhardt, 6. Platz

Lea Killermann, 7. Platz 

W11

Nina Lasrich 5. Platz

Kristin Kraus 6. Platz

Fiona Glöckl, 10. Platz

Mannschaftenwertung WKU12

Liliana, Nina, Kristin, 3. Platz

Jana, Lea, Fiona, 4. Platz

W12

Emilia Sauer, 3. Platz

 

Allen herzlichen Glückwunsch!

Toll, dass ihr teilgenommen und solche guten Ergebnisse erzielt habt.

Euer Leichtathletik-Trainerteam