Stefanie Choc

K1024 DSCF3334

Neue Zuspielerin für den ASV,  Stefanie Choc wechselt vom TSV Ansbach

nach Veitsbronn. Die 19-jährige Choc lernte Volleyball in Ansbach, wo Sie

zuletzt in der erste Mannschaft Bayernliga spielte.

Und was sagt der Trainer:

Steffi hat sich schon super bei uns eingelebt, ist sehr athletisch und eine

die am liebsten den ganzen Tag Volleyball spielen möchte. Ich hatte Sie

schon in der Jugend beobachtet und freue mich das es nun geklappt hat.

Nachdem wir letzte Saison nur mit einer Zuspielerin durch gespielt haben,

ist Sie nun eine starke Alternative.