Abteilungen

U14 Saisonbeginn

Am Sonntag, den 9.10.2014 starteten wir mit dem Kreispokal in die Saison. Das erste Spiel hatten wir gegen Dombühl. Wir strengten uns an, doch zum Schluss reichte es doch nicht für den Sieg. Wir verloren gegen den späteren Zweiten glatt mit 0:2. Nach einer kurzen Pause ging es weiter. Unser Gegner hieß Feucht. Da wir jetzt hellwach waren, hatten wir den Gegner im Griff und gewannen mit 2:0. Im Spiel um Platz 5 war nun die zweite Mannschaft von TV Fürth 1860 der Gegner. Auch dieses Mal kämpften wir um jeden Ball. In einem spannenden Spiel gewannen wir mit 2:0 und belegten somit einen guten 5. Platz mit 2 Siegen und nur einer Niederlage! Sieger im Kreispokal wurde übrigens Altdorf I vor Dombühl.

Es spielten: Heike, Leoni, Anja, Isi und Noreen

Saisonstart U13

Am Sonntag, den 16.10.2014 hatte die U13 ihren ersten Spieltag vor heimischem Publikum in Langenzenn. Leider mussten wir zu dritt die Aufgabe meistern, da sich Elinda kurzfristig zuvor verletzt hatte. Unsere Gegner waren TSV Weißenburg und TV 1860 Fürth. In zwei spannenden Spielen konnten wir uns jeweils mit 2:0 durchsetzen. Ein richtiger Traumstart in die Saison!

Es spielten: Heike, Leoni und Nele

Derbysieger !!!

Unfassbar, aber wahr – Derbysieg!

 

Der ASV Veitsbronn schafft die Sensation und gewinnt das erste Mal seit Langem in Altdorf mit 3:1. Ein Sieg, mit dem im Vorfeld des Spiels wohl nur die Wenigsten gerechnet hatten und darum für umso mehr Freude auf Veitsbronner Seite sorgte.

Weiterlesen: Derbysieger !!!

Niederlage zu Saisonbeginn

Die Umstände für den ersten Spieltag der Saison beim Aufsteiger TSV Eiselfing konnten ungünstiger nicht sein. Mit Elena Mehrl und Nina Helmschrott fehlten zwei wichtige Stützen. Die einzige Zuspielerin im Kader, Servet Iriz, hatte nach vierwöchiger Verletzungspause an diesem Sonntag das erste Mal wieder einen Ball in der Hand und auch Miriam Bauer und Alexandra Mock waren gesundheitlich stark angeschlagen. Aus diesem Grund unterstützte die ehemalige Spielführerin Steffi Fuchs die Mannschaft, bei der wir uns an dieser Stelle für Ihren Einsatz bedanken wollen.

Weiterlesen: Niederlage zu Saisonbeginn