Bericht ASV II - TSV Buch II

 

 

Müllers Doppelpack dürfte Buch II endgültig den Titel kosten

 

Fabian Müller (links) sorgte mit seinen beiden Treffern für einen 2:0-Sieg über Buch und eine Vorentscheidung im Titelrennen. Foto: Linde Bitzenbauer
 
 

Die Bucher traten zu Beginn sehr schwungvoll auf und hatten durch Wellhöfer (2., 10.) zwei gute Möglichkeiten zur Führung. Auf der Gegenseite landete ein Müller-Freistoß nur auf der Latte (12.). Kurz darauf ging die Heimelf dann durch Müller in Führung, der einen Böning-Schuss mit der Hacke abfälschte (14.). Veitsbronn übernahm nun das Kommando und konnte erneut durch Müller das 2:0 erzielen (41.).

 

Veitsbronn II - Buch II

Über Jonas Wellhöfer (in rot) hatten die Bucher gute Möglichkeiten zu Beginn der Partie.
Foto: L. Bitzenbauer

 

In der zweiten Hälfte plätscherte die Partie vor sich hin. Die Bucher verbuchten zwar Feldvorteile, konnten sich jedoch keine zwingenden Möglichkeiten erspielen. Der ASV auf der Gegenseite ging mit seinen Kontermöglichkeiten ebenfalls schlampig um, so dass es am Ende beim 2:0-Heimsieg der Veitsbronner blieb.

 

Bericht: fußballn.de