Bericht ASV II - TSV Burgfarrnbach II

Der TSV Burgfarrnbach II (in rot-weiß) entführte die Punkte vom Veitsbronner Hamesbuck und ist starker Tabellenvierter. Foto: T. Ultsch

 

Im Duell der zweiten Mannschaften aus Veitsbonn und Burgfarrnbach konnten die Gäste früh mit 2:0 in Führung gehen. Vor der Pause schaffte es jedoch die Reserve aus Veitsbronn durch Eichinger den Anschlusstreffer zu erzielen. Mitte der zweiten Hälfte stellte der Burgfarrnbacher Vetter den alten Abstand wieder her, ehe er kurz darauf mit Rot vom Platz flog. Veitsbronn warf in der Folge alles nach vorne, mehr als der Anschlusstreffer durch Felix Nabein wollte jedoch nicht gelingen.

 

Frank Dallhammer

Stürmer Frank Dallhammer hütete das Tor der Veitsbronner Zweiten - der Personalnot geschuldet war es mittlerweile der vierte Keeper im siebten Saisonspiel.
Foto: T. Ultsch

 

Bericht: fußballn.de