Faustball: wU14 ist Bayerischer Meister

 

Die Weibliche U14 hat am Wochenende in Staffelstein um die Bayerische Meisterschaft gespielt. Mit einem guten Spielwechsel, cleveren Schlägen und einer starken Abwehr konnten sich die Mädels aus Veitsbronn gegen Stammbach und Hallerstein mit 4:0 Punkten durchsetzen. Nachdem Sie sich gegen Staffelstein mit 2:0 Punkten für das Finale qualifiziert haben, stand nur noch TV Segnitz gegenüber. Doch am Ende konnte sich Veitsbronn mit einem verdienten 2:0 als Bayerischer Meister feiern.


Somit steht der Süddeutschen Meisterschaft in Bad Liebenzell am 18.07 – 19.07.2015 nichts mehr im Wege.

 

Die Mädels aus Veitsbronn

Lara Hoyer, Lea Hoyer, Annika Hußnätter, Lisa Drose, Lene Bauer und Ronja Meiler

 

Trainer: Andreas Rosentalski