w/U12: Sicherer Start in die Saison

Mit großem Kampfgeist und guter Leistung gelang es den Veitsbronnern den ersten Satz frühzeitig für sich zu entscheiden. So fiel die Entscheidung erst mit 11:13 für die Veitsbronner.

Im zweiten und dritten Satz fehlte auf Seiten Veitsbronns das nötige Durchhaltevermögen und es gelang den Eibachern das Spiel für sich zu entscheiden. Die Eibacher spielten in der Runde aber außer Konkurrenz, doch die Veitsbronner Mädels haben trotzdem den Ehrgeiz am zweiten Spieltag das Blatt zu wenden. Veitsbronn konnte sich dann gegen Schwabach mit 11:7 und 11:3 bei einem konzentrierten Spiel durchsetzen.

Veitsbronner Mädels : Annika Hußnätter, Lara Hoyer, Lea Hoyer, Luna Rosentalski, Lisa Drose und Lissi Keppner

Die Betreuer und Fans sind mit der Leistung sehr zufrieden und freuen sich schon auf den zweiten Spieltag der am 26.02.2013 um 10.00 Uhr in der Vereinshalle des TV Eibach stattfindet.