Erfolgreicher Start der U12 mixed!

Für die U12 mixed des ASV Veitsbronn startete die Hallensaison 2015/16 am Samstag, den 12.12.2015 in Eibach.

Gleich im ersten Spiel konnte man gegen den TV Eibach 03 mit 2:0 gewonnenen Sätzen punkten. Die Mannschaft startete gut in das Spiel und holte sich den ersten Satz mit einem 11:8. Im zweiten Satz wurde der Meister vom letzten Jahr immer stärker, konnte dem ASV Veitsbronn jedoch nichts vormachen und so ging auch dieser Satz mit einem 12:10 an die U12 des ASV Veitsbronn. 

Im zweiten Spiel traf man auf die Gegner des TV 1848 Schwabach. In diesem Spiel dominierte die "fast" nur aus Mädchen bestehende Mannschaft aus Schwabach. Die Veitsbronner gaben ihr Bestes, jedoch endete das Spiel mit einem 2:0 Sieg (5:11, 6:11) für den TV 1848 Schwabach. 

Zuletzt trat man gegen die Mannschaft vom TSV Allersberg an. Leicht demotiviert aus dem vorherigen Spiel starteten die Veitsbronner mit einem Satzverlust von 5:11. Nochmal vom Ehrgeiz gepackt wollte man doch wenigstens einen Satz gewinnen und so folgte der zweite Satz mit einem 11:8 für den ASV Veitsbronn. Letztendlich war der TSV Allersberg doch die stärkere Mannschaft und gewann das Spiel.

Trotz zwei Verlusten und nur einem Sieg gab die U12 des ASV Veitsbronn alles und zeigte eine gute Leistung. Die nächste und letzte Spieltag findet am 16.01.2016 um 10 Uhr auf heimischen Boden in der Turnhalle der Erich-Kästner-Grundschule in Veitsbronn statt. Es bleibt zu hoffen, dass die Veitsbronner U12 noch weitere Siege holt und in der Tabelle weiter aufsteigt.

Es spielten: Joshua Helfert (Mannschaftsführer), Henning Wein, Laurin Drechsel, Elisabeth Veres, Lea-Maria Groß, Patrick Wein

 

PlatzMannschaftSpieleSätzePunkte
1. TSV Allersberg 3 6:2 6:0
2. TV 1848 Schwabach 3 4:3 4:2
3. ASV Veitsbronn 3 3:4 2:4
4. TV Eibach 03 3 2:6 0:6