alpin & nordisch

2018 Scheffau

Diesmal machten wir uns gleich mit zwei Bussen auf nach Scheffau, zu unserer Tagesskifahrt mit Apré Ski. Horst Sikora organisierte diese wieder hervorragend in bewährter Weise. Unsere Sportfreunde der 1. und  2 Mannschaft der Fußballabteilung verbrachten mit uns einen herrlichen Tag. Hatte es vor einer Woche noch geregnet, so strahlte heute die Sonne mit uns um die Wette. Weit unter uns dann die Wolken, die wie Watte die Berge umzogen. Ein traumhafter Ausblick. Im Laufe des Tages mutierte sich der Schnee teilweise zu einer Hügellandschaft und legte die Eisplatten frei. Eine Herausforderung die alle meisterten. Selbst auf der "Schwarzen Piste" der hohen Salve auf 1828 m, so zeigte es die Sportur an, schlängelten sich fast alle zwischen dem aufgetürmten Schnee, während ich noch etwas länger die Aussicht "genoss". Spätestens als ältere Damen sich hinunterstürzten und ein Teeny mir mitleidsvoll zuzwinkerte - ja da musste ich auch....

Alle kamen gesund und halbwegs munter am Bus wieder an. Doch, wie sagt Peter Hofmann immer, NICHT NACHLASSEN. Also gut, kurz essen und dann der Sturz ins Getümmel zum Apré Ski. Gute Laune und xtreme Fun, aber unter gemäßigten Bedingungen. Die echte Bühne überließen wir anderen Gesellschaften und das war gut so. Pünktlich traten wir dann die Heimreise an. Bis zum nächsten Mal. Ganz sicher, denn schee war´s scho!

Euer Mario Trenkler
& das Team der WiSpo-Abteilung

HIER geht es zu weitern Bilder. 

k IMG 20180115 WA0005  k IMG 20180115 WA0000  k IMG 20180113 WA0016