Abendsportfest 2018

 Zum 28. Mal fand am 16. Mai 2018 das Abendsportfest mit Kreismeisterschaften in den Disziplinen 300m, 400m, 800m und 3.000m in Veitsbronn statt. Trotz des zweifelhaften Wetters fanden sich wieder sehr viele Sportler auf unserem Sportplatz am Hamesbuck ein.

Im 300m Lauf der M15 konnte sich von unserem Verein Hannes Weidner den Kreismeistertitel sichern und bei dem 800 m Lauf der W15 holte sich Julia Werner den Titel.

Julia

Hannes Abendsportfest klein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach einer Begrüßung durch den neuen Vorsitzenden des ASV, Peter Schuster, begannen wir heuer mit einem „Sportabzeichenlauf“ für die U10. Dieser Jahrgang darf nicht mehr offiziell an einem Wettkampf teilnehmen. Beim Sportabzeichen müssen sie aber 800 m laufen. So bauten wir diesen Punkt als Rahmenprogramm vor dem Beginn der eigentlichen Meisterschaft ein.

Die 12 Mädchen und Jungs in dieser Alterklasse aus Ochenbruck, Veitsbronn und Zirndorf konnten es kaum erwarten endlich beim Startschuss loszulaufen. Alle erhielten eine Urkunde und einen kleinen Preis.

Mit dabei waren aus unserem Verein:

Luca Heiß, Leni Graf, Emma Jelinek, Tilly Mordstein, Lisa Eichhorn und Marie Herpich.Siegerehrung U10 klein

An den Start gingen 129 Sportlerinnen und Sportler aus 15 Vereinen in den Altersklassen von U12 bis M/W50. Auch an Zuschauer mangelte es nicht, so dass die Stimmung wieder gut war und die Läuferinnen und Läufern wieder ordentlich angefeuert wurden.

Gute Plätze unter den Teilnehmern holten sich auch unsere Sportler. Mit dabei waren

bei den Jungs (800 m):

Johannes und Felix Lorz, Emil Kramer, Leon Raber, Emil Graf, Moritz Hinkelmann, Lars Eichhorn, Mark Schierreich, Jan Treml, Hannes Weidner (300m)

Und bei den Mädchen (800 m):

Janin Schmitz, Hannah Brodmerkel, Elisabeth Ludwig, Leni Kramer, Lisa Bauer, Kristin Kraus, Julia Werner, Hanna Roder

Dank eines bewährten Teams an Kampfrichtern und Helfern war es eine gelungene Veranstaltung. Danke an ALLE, die die Sportler und die Besucher gut versorgt haben. Danke an alle Besucher, die reichlich anfeuerten und auch danke an das super Team vom ASB-Außenstelle Veitsbronn, die „Gott sei Dank“ keinen Einsatz hatten. Danke an unsere Freunde von der Wintersportabteilung ebenfalls fürs Helfen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Sportler !! 😊



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen